Weitere Information zu den Doppelwand- Hotpot

Bis ein Badebottich vor Ort steht und in Betrieb genommen werden kann, gilt es einiges zu beachten. Hier finden Sie mehr Info zu Ihrem Hottub.

Hotpot Platzvorbereitung

Bevor das Badefass aufgstellt wird, empfehlen wir die Basis für einen optimalen, sicheren und langjährig erfreulichen Badegenuss zu schaffen.

Hier finden Sie mehr Info zu den Platzvorbereitungen.

Anlieferung und Abladen

Ihr Tünni Hotpot wird auf einem LKW mit Hebebühne angeliefert. Sollte die Zufahrt mit einem LKW nicht möglich sein, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 

Das Tünni wird auf einer grossen Palette angeliefert. Rund um die Palette ist zum Schutz eine Holzverkleidung angebracht. Das Abladen ab dem LKW mit Hebebühne ist für den Chauffeur wegen dem Gewicht und Grösse eine Herausforderung. Wenn Sie ihm beim Abladen unterstützen wird Ihnen der Chauffeur dankbar sein. 

Mit dem Palettenrolli kann die Paletten- Box weiter transportiert werden. Es ist auch möglich die Paletten- Box mit einem Kranen zu heben. Für das Auspacken aus der Box sind ein Akuschrauber mit Torx- Bit notwendig, damit die Schrauben gelöst werden können. 

Ihre Lieferung wird vorab vom Spediteur avisiert. So ruft Sie z.B. der Disponent einen Tag vorher an und fragt ob er die Ware auf die LKW- Tour am nächsten Tag mitgeben darf. Die Ware kann auch noch einzelne Tage eingelagert werden. Vereinbaren Sie mit dem Disponenten den Anliefertag. 

Hotpot Wasserpflege

Das Baden im Tünni Hotpot macht besonders Spass, wenn es sauber und frei von Schmutz und Algen ist. Die im Link aufgeführten Pflegehinweise sollen Ihnen helfen, dass das Wasser für mehrere Wochen frisch bleibt. 

Info zur Wasserpflege

Wichtige Sicherheitshinweise

Ihre Sicherheit und Gesundheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Bitte machen Sie sich bevor Sie ein Tünni in Betrieb nehmen mit den Sicherheitshinweisen vertraut.

Sicherheitshinweise als PDF herunterladen